Termin: 07.07. – 11.07.2021

Kursort: Linz

Kursleitung: Davy Schneider

SCS - Strain und Counterstrain der Wirbelsäule und des Beckens

Im Kurs SCS bilden Tenderpoints an WS, Becken und Thorax die Grundlage, eingeschränkte Bereiche aufzufinden und mittels Lagerung/ Einstellung in der schmerzfreien Position (positional release) diese Gelenksblockaden zu lösen.
Die indirekte Richtung dieser Bewegung, die Neuausrichtung und langsame Rückführbewegung verhindern einen Rückfall.

Kursinhalte:

» Grundbegriffe des Strain und Counterstrain
» Lokalisierung, Evaluierung und Normalisierung der Tenderpoints - Becken und Wirbelsäule

Kursziel: Behandlung von Tenderpoints mittels SCS Techniken

zur Kursanmeldung